Heute
24.06.2018

Theater: Der verkaufte Großvater

Heute, 24.06.2018, 20.00 Uhr

Wo: Pfarrsaal Innervillgraten

Die Theatergruppe Innervillgraten spielt „Der verkaufte Großvater“, Lustspiel in 3 Akten.

Samstag, 16. Juni
Samstag, 23. Juni
Sonntag, 24. Juni
Samstag, 30. Juni
Sonntag, 1. Juli
jeweils Beginn um 20.00 Uhr

Platzkonzert am Hauptplatz Lienz: MK Thurn

Heute, 24.06.2018, 20.00 Uhr

Wo: Hauptplatz Lienz

Weitere Termine:
Sonntag, 17.06.2018: MK Ainet
Sonntag, 24.06.2018: MK Thurn
Sonntag, 01.07.2018: Franz von Defregger Musikkapelle Dölsach am BORG-Areal (wg. Flohmarkt)
Mittwoch, 04.07.2018: MK Tristach
Sonntag, 08.07.2018: Eisenbahner Stadtkapelle Lienz
Mittwoch, 11.07.2018: MK Nikolsdorf
Sonntag, 15.07.2018: Stadtmusik Lienz
Mittwoch, 18.07.2018: MK Iselsberg-Stronach
Sonntag, 22.07.2018: MK Bannberg am BORG-Areal (wg. OLALA)
Sonntag, 29.07.2018: MK St. Johann i. W. am BORG-Areal (wg. OLALA)
Mittwoch, 01.08.2018: Schattseitner Dorfmusikanten
Freitag, 03.08.2018: Stadtmusik Lienz – Konzert auf Schloss Bruck
Sonntag, 05.08.2018: MK Schlaiten am BORG-Areal (wg. Töpfermarkt)
Mittwoch, 08.08.2018: Eisenbahner Stadtkapelle Lienz
Sonntag, 12.08.2018: MK Gaimberg
Mittwoch, 15.08.2018: MMK Nußdorf-Debant
Sonntag, 19.08.2018: Hauger Musikkapelle Leisach
Mittwoch, 22.08.2018: Stadtmusik Lienz
Sonntag, 26.08.2018: MK Anras
Mittwoch, 29.08.2018: MK Assling
Sonntag, 02.09.2018: Eisenbahner Stadtkapelle Lienz
Sonntag, 09.09.2018: MK Oberlienz

Morgen
25.06.2018

Ikonenmalen nach russischer Tradition

Morgen, 25.06.2018, 08.00 Uhr

Wo: Bildungshaus Osttirol, Kärntner Straße 42, Lienz

Wie ein jeder das Auge im Diesseits gereinigt hat, so wird er dort schauen können die Herrlichkeit des Allerhöchsten. Wie ein Jeder das Ohr im Diesseits geöffnet hat, so wird er dort fassen können seine Weisheit. Wie ein Jeder sein Inneres im Diesseits weit gemacht hat, so wird er dort aufnehmen können von seinen Schätzen. Die Ikonenmalerei ist im wahrsten Sinne eine religiöse Kunst, nicht wie im Westen eine Kunst mit religiösen Motiven. Seit Karl d. Große dient die westliche religiöse Malerei dem Schmuck und der Belehrung und ist nicht mehr im klassischen Sinne Symbol, dh Träger der nicht sichtbaren Realität. Die Ikonenmalerei versucht mit irdischen Mitteln darzustellen, was nicht darstellbar ist. Sie zeigt auch im Malvorgang, der von der dunklen Farbe durch allmähliche Aufhellung zum göttlichen Licht strebt, Sinn und Weg des irdischen Menschsein: den Weg vom Sündenfall zur Verklärung.

Beginn: Montag, 25. Juni, 8.00 – 17.00 Uhr
weiters: Dienstag – Donnerstag, 8.00 – 17.00 Uhr und Freitag, 8.00 – 13.00 Uhr
Referent: Albert Breitegger, Dellach/Drau
Beitrag: 169 €
Rasche Anmeldung erforderlich!

Dienstag
26.06.2018
Mittwoch
27.06.2018

RK-Blutspendetermin

Mittwoch, 27.06.2018, 15.00 Uhr

Wo: Virgen, Pfarrsaal, Niedermauern Straße 22

16.00 bis 20.00 Uhr

Österreichisches Rotes Kreuz, Landesverband Tirol
Bezirksstelle Osttirol
Emanuel von Hibler-Str. 3a, 9900 Lienz
T: +43 (0) 4852/62321-17| F: +43 (0) 4852/62321-85
E: christa.erlacher@roteskreuz-osttirol.at | W: www.roteskreuz-osttirol.at

Donnerstag
28.06.2018

Senior aktiv-Wanderung: Kals

Donnerstag, 28.06.2018, 07.00 Uhr

Wo: Kalsertal-Ködnitztal-Lucknerhütte

mit Wildtierbeobachtung

Fahrt mit dem Bus nach Kals zum Glocknerwinkl. Von dort geht die Wanderung ins Ködnitztal und weiter zur Lucknerhütte (2.241m). Mit Spektiv und Ferngläser (werden mitgebracht) suchen Sie sich ein gemütliches Plätzchen, um die Wildtiere in ihrem natürlichen Lebensraum zu erkunden. Mit ziemlich hoher Wahrscheinlichkeit kann man Steinwild, Murmeltiere und Steinadler beobachten. Die Busabholung erfolgt wieder im Glocknerwinkl.

Infos hier als Download

EKiZ: Babytag

Donnerstag, 28.06.2018, 15.00 Uhr

Wo: Eltern-Kind-Zentrum-Lienz, 2. Stock, Rechter Iselweg 5, 9900 Lienz

Der Babytag am 28.06.2018 wird als Stilltreff mit dem Thema: „Das Menschenkind ein Tragling“ geführt. Eingeladen sind alle „Winzlinge“ von 0-1 mit Begleitung, auch Schwangere sind herzlich willkommen!
von 15.00 bis 17.00 Uhr
Leitung: Elisabeth Tschojer (Elternbildnerin)
Gastreferentin: DKKP Barbara Bachmann (IBCLC, zertifizierte Trageberaterin und Cranio Sacrale Kinderostheopathie)
keine Anmeldung notwendig – einfach vorbeikommen
Kosten: kostenfrei für Mitglieder / € 5,– für Nichtmitglieder

EKiZ: Infoabend Ausbildungslehrgang „Neue Tagesmütter“

Donnerstag, 28.06.2018, 19.30 Uhr

Wo: Eltern-Kind-Zentrum-Lienz, 2. Stock, Rechter Iselweg 5, 9900 Lienz

Infoabend Ausbildungslehrgang „Neue Tagesmütter“
Aufgrund der steigenden Nachfrage nach Tagesmüttern in Osttirol veranstaltet das Eltern-Kind-Zentrum Lienz einen Infoabend für alle Interessierten. Ab Herbst findet in Innsbruck wieder ein entsprechender Ausbildungskurs für Tagesmütter statt, die Anmeldung ist ausschließlich über das EKiZ möglich. Tagesmütter/Tagesväter arbeiten bei sich zu Hause, und orientieren sich an den zeitlichen Anforderungen der berufstätigen Eltern. Aufgrund der kleinen Gruppenzahl von bis zu vier Kindern ergibt sich eine sehr familienähnliche Betreuungsform, die besonders den jüngeren Kindern entspricht. Neben Kindergärten, Krippen und Horten stellt die Betreuung durch qualifizierte Tagesmütter seit Jahren einen wesentlichen Bestandteil des Kinderbetreuungsangebotes in Osttirol dar. Alle Tagesmütter sind im EKiZ-Lienz fest angestellt, haben eine fundierte Ausbildung, besuchen laufend Fortbildungen und werden in ihrem Arbeitsalltag sozialpädagogisch betreut.

Information: Ausbildungsvoraussetzungen und Kursinhalte
Berufsbild der Tagesmutter, Berufsanforderungen, und Arbeitsbedingungen
Tagesmütter berichten aus ihrem Berufsalltag
Um Voranmeldung wird gebeten: Tel. 04852/61322, tagesmutter@ekiz-lienz.at

Freitag
29.06.2018