Heute
27.02.2020
Morgen
28.02.2020

1. Hilfekurs für Freiwillige in Osttirol mit dem Roten Kreuz Lienz

Morgen, 28.02.2020, 13.00 Uhr

Wo: im Roten Kreuz-Haus, Emanuel von Hibler-Straße 3a, Lienz

am Freitag, 21. Februar und Freitag 28. Februar 2020 (die Termine gehören zusammen!), jeweils 13.00 – 17.00 Uhr im Roten Kreuz Lienz

Der Kursinhalt richtet sich an Freiwillige aus allen Bereichen.
Gerne möchte ich Sie bitte, die Einladung an Ihre Freiwilligen weiter zu leiten und eventuell auch auszuhängen.

Geplante Inhalte:

• Unfallverhütung
• Grundlagen der Ersten Hilfe (Rettungskette, Notruf, Basismaßnahme, jemanden auf eine Decke bringen, Personen wegziehen, umdrehen von Personen)
• Verkehrsunfall, Motorradunfall
• Regloser Notfallpatient (Bewusstlosigkeit, Atem-Kreislaufstillstand, Starke Blutung)
• (bei genügend Zeit) Akute Notfälle
• (bei genügend Zeit und Interesse) 1. Hilfe am Kind
• Gerne nehme ich auch Eure Vorschläge mit auf.

Die Teilnahme an den beiden Terminen ist für die Freiwilligen des Freiwilligenzentrums und seiner Sozialpartner kostenlos!
Anmeldung bis zum 14.02.2020 bei mir im Freiwilligenzentrum. Die Mindestteilnehmerzahl ist 18.

ServusTV-Bergwelten: „Der Großvenediger – die weltalte Majestät“

Morgen, 28.02.2020, 19.00 Uhr

Wo: Dorfsaal von Prägraten

Drei Bergsteiger, drei Wege, drei Regionen – diese Folge von „Bergwelten“ begleitet drei Bergsteiger, die den Großvenediger von drei Seiten aus besteigen: Einer von ihnen ist der Prägratner Bergführer Sigi Hatzer, der zu seiner tausendsten Besteigung aufbricht. Während er vom Defreggerhaus über die Südroute aufsteigt, nähern sich zwei weitere Seilschaften dem Gipfel. Die zweite Osttiroler Seilschaft startet aus dem Gschlösstal in Matrei mit Bergführer Alban Resinger und den Nationalpark-Rangern Emanuel Egger und Maria Mattersberger. Über die Alte Prager Hütte, die Johann Stüdl bereits 1872 errichten ließ, und das Schlatenkees, nähern sie sich von der Ostseite dem Gipfel.

Eine Pinzgauer Seilschaft mit dem Bergführer Bernhard Egger und der Nationalpark-Rangerin Mariella Voglreiter wiederum klettert über den Nordgrat auf den Grenzberg zwischen Salzburg und Osttirol. Spektakuläre Szenen spielen sich am Gletscher sowie bei einer Spaltenbergeübung ab. Die neue Bergwelten-Produktion präsentiert das Virgental, Matrei in Osttirol und den Pinzgau. Sie zeigt das Leben von Bergführern, Hüttenwirten und Nationalpark-Rangern, die in alpinen Landschaften in der Nationalparkregion leben, wo Naturjuwele rund um den majestätischen Venediger geschützt und erhalten geblieben sind.

Termine:
• Exklusive Bergwelten-Premiere am Freitag, 28. Feber, um 19.00 Uhr, im Dorfsaal in Prägraten am Großvenediger, Eintritt frei
• ServusTV-Erstausstrahlung am Montag, 9. März, 20.15 Uhr

„Der Großvenediger“: Vorpremiere der ServusTV-Bergwelten-Sendung in Prägraten

Lesung des Lienzer Autors Christian Moser-Sollmann: „Blaue Schatten“

Morgen, 28.02.2020, 19.00 Uhr

Wo: Stadtbücherei Lienz, Egger-Lienz-Platz 2, Lienz

Lesung des Lienzer Autors (in Wien lebend) Christian Moser-Sollmann mit – laut Autor – starken Bezug zu dem uns wohlbekannten Werk „Schattenkampf“ von Christoph Zanon

Eintritt frei. Platzkarten sind in der Bücherei erhältlich.

Stadtbücherei Lienz: Christian Moser-Sollmann liest aus „Blaue Schatten“

Feinripp-Ensemble: Der Preis.

Morgen, 28.02.2020, 20.00 Uhr

Wo: Gemeindesaal Oberlienz

Ein Theaterstück in 9 Stücken + 1 gratis

Termine: jeweils 20.00 Uhr

Freitag, 28. Feber, Gemeindesaal Oberlienz
Samstag, 29. Feber, Kultursaal Sillian
Freitag, 13. März, Pfarrsaal Virgen
Samstag, 14. März, Kulturheim Assling

Kartenvorverkauf: Raiffeisen-Banken

Samstag
29.02.2020

Skitour Strasskopf/Iselsberg

Samstag, 29.02.2020, 08.00 Uhr

Wo: Treffpunkt Maurer Platz, Kessler Stadl, Matrei

Infos
• in Fahrgemeinschaften zum Iselsberg
• von der Kirche St. Benedikt über die Winklerner Alm auf den Strasskopf, ca. 1.000 Höhenmeter
• Abfahrt entlang der Aufstiegsspur
• bei der Abfahrt stoppen wir für eine Suchübung mit der LVS-Ausrüstung

Anmeldung beim Alpenverein Matrei in Osttirol
bei Lukas Brugger
0699 11 97 26 05
matrei.osttirol@sektion.alpenverein.at

Chornachmittag: Fastenzeit und Ostern

Samstag, 29.02.2020, 13.30 Uhr

Wo: Pfarrsaal Hl. Familie, Andreas-Hofer-Str. 42, Lienz

Ein gemeinsamer Singnachmittag für alle interessierten SängerInnen und ChorleiterInnen

18.30 Uhr Gottesdienstgestaltung der Vorabendmesse in der Kirche Hl. Familie
Leitung: Alois Lorenz Wendlinger, Musikpädagoge, Bezirkschorleiter des Tiroler Sängerbundes
Beitrag: 21 € inkl. Unterlagen und Kaffeejause

Rechtzeitige Anmeldung erforderlich!

von 13.30 bis 19.30 Uhr

Referat: „Networking, wie geht das?“

Samstag, 29.02.2020, 18.30 Uhr

Wo: Haus der ST.V. Görz zu Lienz am Egger-Lienz-Platz 2

Unter dem Titel „Networking, wie geht das?“ referiert der Kommunikations-Psychologe Bernd Dresen, Keynote Speaker auf vielen Fortbildungsveranstaltungen, über die Geheimnisse eines gekonnten Netzwerkes. Dresen, der „Kommunikation als einen Schlüssel zum Erfolg“ sieht, wird anhand klassischer Beispiele aus seiner breiten beruflichen Erfahrung und seiner Tätigkeit als Lehrbeauftragter an Universitäten aufzeigen, welche Chancen, aber auch welche Grenzen professionelles „Netzwerken“ hat. Außerdem wird er herausarbeiten, wie man es gekonnt angeht, ohne sich zu verlieren und wie man aus losen Kontakten starke Beziehungen macht, die mithelfen, erfolgreicher zu sein.

Die Veranstaltung findet am Samstag, 29.2.2020, im Haus der ST.V. Görz zu Lienz am Egger-Lienz-Platz 2 statt. Beginn ist um 18.30 Uhr. Auch das oft kritisierte „Vitamin B“ von Netzwerken wird zur Diskussion kommen. Bernd Dresen dazu: „Auf Netzwerke schimpft nur der, der keine hat!“

 

Lienz: Größere Berufschancen durch Netzwerke

Feinripp-Ensemble: Der Preis.

Samstag, 29.02.2020, 20.00 Uhr

Wo: Kultursaal Sillian

Ein Theaterstück in 9 Stücken + 1 gratis

Termine: jeweils 20.00 Uhr

Freitag, 28. Feber, Gemeindesaal Oberlienz
Samstag, 29. Feber, Kultursaal Sillian
Freitag, 13. März, Pfarrsaal Virgen
Samstag, 14. März, Kulturheim Assling

Kartenvorverkauf: Raiffeisen-Banken

Sonntag
01.03.2020

Blutspendetermin

Sonntag, 01.03.2020, 17.00 Uhr

Wo: 9981 Kals a.Gr., J.- Stüdl-Saal im Kulturhaus, Ködnitz 15

von 17.00 – 20.00 Uhr

Österreichisches Rotes Kreuz, Landesverband Tirol
Bezirksstelle Osttirol
Emanuel von Hibler-Str. 3a, 9900 Lienz
T: +43 (0) 4852/62321-17| F: +43 (0) 4852/62321-85
E: christa.erlacher@roteskreuz-osttirol.at | W: www.roteskreuz-osttirol.at

Fastensuppe 2020 der Katholischen Frauenbewegung

Sonntag, 01.03.2020, 9.45 Uhr

Wo: Pfarrheim Matrei

nach der Messe (08.30 Uhr)

Unterstützen Sie die Aktion Familienfasttag unter dem Motto „TEILEN SPENDET ZUKUNFT“, um Frauen in den Ländern des Südens ein menschenwürdiges und selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen.

Kommen Sie zum Suppenessen! Die Fastensuppe kann auch mit nach Hause genommen werden.

Montag
02.03.2020

Erste Hilfe – Kindernotfall-Kurs (12 Std.)

Montag, 02.03.2020, 19.00 Uhr

Wo: Rotkreuz-Bezirksstelle in Lienz, Emanuel-von-Hibler-Straße 3a

Montag, 2. März 2020
die weiteren Termine: 09.03., 16.03. und 23.03.2020

Anmeldung: unter www.roteskreuz-osttirol.at oder
unter Tel. +43 4852 62 321 (Soziale Servicestelle)

Kursbeitrag: € 65,-

(unterstützende Mitglieder erhalten entsprechend niedrigere Zahlungskonditionen)

Dienstag
03.03.2020

Dankbarkeit – der Schlüssel zur Zufriedenheit und einem glücklichen und erfüllten Leben

Dienstag, 03.03.2020, 14.00 Uhr

Wo: Bildungshaus Osttirol, Kärntner Str. 42, 9900 Lienz

Workshop

Wir alle lassen uns immer wieder von kleinen Problemen, Nichtigkeiten und negativen Gefühlen wie Eifersucht, Neid, Ärger oder Schuld beeinträchtigen. Diese negative Sichtweise hat viel mit unserer Lebensgeschichte und auch mit Menschen in unserem Umfeld zu tun, die immer und überall Probleme wittern und schwarzsehen (Energieräuber…). Dankbarkeit als Grundhaltung hilft uns, positive Erfahrungen mehr zu genießen, besser mit Belastungen umzugehen und wirkt sich zudem positiv auf unsere Gesundheit, unser Wohlbefinden, unsere Resilienz und unsere sozialen Beziehungen aus.

Referentin: Rolanda Honsig-Erlenburg, Straßburg
Beitrag: 21 €

Rechtzeitige Anmeldung erforderlich!
Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Kath. Bildungswerk und der Kath. Frauenbewegung Lienz

von 14.00 bis 17.30 Uhr

ÖWR Osttirol: Beginn Anfänger- und Aufbau-Schwimmkurse

Dienstag, 03.03.2020, 18.30 Uhr

Wo: Dolomitenbad, Lienz

Für Kinder ab dem vollendeten 5. Lebensjahr bietet die Österr. Wasserrettung Osttirol wieder Schwimmkurse in kleinen Gruppen im Hallenbad in Lienz an.

Neu ist, dass heuer nicht nur Anfänger das Schwimmen spielerisch erlernen können, sondern dass auch für fortgeschrittene Kinder eigene Aufbaukurse stattfinden, um ihre Schwimmkenntnisse zu vertiefen und zu verbessern.

Diese Kurse finden an den Terminen
vom 03.03. – 14.04.2020
und vom 24.03. – 04.04.2020
jeweils am Dienstag, Mittwoch und Freitag von 18.30 Uhr – 19.30 Uhr
und samstags von 11.30 bis 12.30 Uhr statt.

Anmeldung bei Verena Steiner Tel. 0699 17014430 erforderlich, da begrenzte Teilnehmerzahl!