osttirol-heute.at Online-Magazin für die Region Osttirol
Artikel drucken

Ranggler-Nachwuchs im Zillertal erfolgreich

Eine kleine Abordnung von Osttiroler Schülerrangglern trat beim Alpencupranggeln im Zillertal an. Matthäus Gander und Simon Lang holten Goldmedaillen.

ranggeln hart im zillertal 010 holzer

 

Aufgrund des schlechten Wetters musste das Alpencupranggeln am Sonntag, 21. August, vom Freien in die Festhalle von Fügen verlegt werden. Die kleine Abordnung von Schülerrangglern der Turn- und Sportunion Matrei zeigte dabei ordentlich auf. Matthäus Gander holte sich in der Klasse der 6- bis 8-Jährigen vor den beiden Ahrntalern Andy Egger und Andreas Stocker den Tagessieg.

ranggeln hart im zillertal 024 holzer

v.l.n.r.: Matthäus Gander, Simon Lang und Matteo Huber ranggelten in der Festhalle in Fügen im Zillertal erfolgreich.

 

Einen Osttiroler Doppelsieg gab es in der Klasse 8 bis 10 Jahre. Simon Lang gewann vor Matteo Huber und dem Zillertaler Magnus Perauer. Insgesamt dominierten bei dieser Veranstaltung die Lokalmatadore. Der Zillertaler Rangglerverein holte sieben Klassensiege.

Text: Redaktion, Fotos: Holzer