osttirol-heute.at Online-Magazin für die Region Osttirol
Artikel drucken

Lienz: Tirol Cycling Club präsentierte WM-Trikots

Auf seiner großen Österreich Rundfahrt machte der Tirol Cycling Club Halt in Lienz und präsentierte mit Josef Margreiter von der Tirol Werbung die WM-Trikots für 2018.

wmtrikopk bru1

 

Das Team, das sich aus namhaften Persönlichkeiten aus Sport, Wirtschaft, Politik und Tourismus zusammensetzt, absolvierte bereits sieben historische Fernfahrten nach Venedig, Paris, Turin, Grenoble, Rom und Berlin und schließt diese Serie nun mit einer Österreich-Rundfahrt ab.

wmtrikopk bru2

 

Im Zuge dieser Tour, die vom 16. bis 24. Juli 2016 stattfindet und die Sportler zu den schönsten Plätzen Österreichs führt, werden neun Etappen mit bis zu 200 Kilometern bezwungen, wobei insgesamt 1.300 Kilometer und 12.000 Höhenmeter zu bewältigen sind. Am Sonntag, 17. Juli, legte das Team einen Tour-Stopp in Lienz ein und gab bei einem Pressegespräch im Grand Hotel gemeinsam mit Josef Margreiter von der Tirol Werbung und dem Osttiroler Tourismus-Obmann Franz Theurl einen Überblick über die derzeitigen Aktivitäten des Teams.

wmtrikopk bru3

 

Die Touren werden von Josef Margreiter von der Tirol Werbung in enger Kooperation mit seinen „edlen Karbonrittern“ organisiert. An der Spitze des Teams stehen Radgrößen wie Wolfgang Steinmayr (vierfacher Österreich-Tourgewinner und Glocknerkönig) und die ebenfalls mehrfachen Rundfahrtsieger Georg Totschnig und Thomas Rohregger. Die Olympiasieger Stefan Eberharter, Leonhard Stock, Felix Gottwald und David Kreiner werden im Team flankiert vom Kitzbühler Extremsportler Axel Naglich und erfolgreichen Unternehmern wie Leo Hillinger (Wein), Rudi Huber (Ski) sowie Thomas Reisenzahn (Prodinger).

Anschließend an das Pressefrühstück präsentierten sich die Radler am Lienzer Hauptplatz stolz im neuen WM-Trikot, das sie bei der Rennrad-WM 2018 tragen werden. Für die Ausrichtung der Weltmeisterschaft in Tirol hatte sich der Tirol Cycling Club stark gemacht und bereits 2013 am Weg nach Grenoble zur Tour de France dem Welt-Radsport-Präsidenten am Schweizer Hauptsitz der UCI das offizielle Bewerbungsdossier Österreichs überreicht.

wmtrikopk bru4

 

Text: Redaktion, Fotos: Brunner Images