osttirol-heute.at Online-Magazin für die Region Osttirol
Artikel drucken

Rolf Ahrens gewinnt 2. Olala-Fotowettbewerb

70 begeisterte Fotografinnen und Fotografen reichten rund 200 Bilder, die sie beim diesjährigen Straßentheaterfestival Olala Ende Juli geknipst hatten, ein.

olala 1. platz rolf ahrens

Das Siegerbild von Rolf Ahrens

 

Der 2. Olala-Fotowettbewerb war ein voller Erfolg, teilt das Organisationskomitee des beliebten Straßentheaterfestivals mit, das heuer vom 26. bis 30. Juli in der Osttiroler Bezirkshauptstadt über die Bühne ging. Zu Gast waren die Artisten, Magier und Clowns auch wieder in Matrei und Innichen.

olala 2. platz sonja klaunzer

Den 2. Rang sicherte sich Sonja Klaunzer mit diesem Bild.

 

Beim Fotowettbewerb reichten 70 TeilnehmerInnen rund 200 Bilder ein. Bei der Premiere des Fotowettbewerbs im Vorjahr waren es mit 36 Fotografinnen und Fotografen und 108 eingereichten Bildern nur etwa die Hälfte. Bewertet wurden in erster Linie der Bildausdruck, die Technik und die Atmosphäre. Die Jury bestand diesmal aus den Fotografen Josef Obertscheider und Christian Walder sowie Gabriele Schwab vom Olala-Organisationskomitee.

olala 3. platz daniela jeller

Dritte wurde Daniela Jeller mit dieser Aufnahme.

 

Rolf Ahrens aus Kempen am Niederrhein in Deutschland gewann den diesjährigen Fotowettbewerb vor Sonja Klaunzer aus Dölsach und Daniela Jeller aus Lienz. Die weiteren Ränge: 4. Leon Ahrens aus Kempen, 5. Markus Kozubowski aus Lienz, 6. Florian Ladstätter aus Lienz, 7. Irmgard Strasser aus Pfaffstätten, 8. Willi Lackner aus Lienz, 9. Sarah Klaunzer-Sporer aus Lienz, 10. Markus Kozubowski aus Lienz

 

  • olala-4.-platz-leon-ahrens
  • olala-5.-platz-kozubowsky
  • olala-6.-platz-florian-ladstätter
  • olala-7.-platz-irmgard-strasser
  • olala-8.-platz-willi-lackner
  • olala-9.-platz-sarah-klaunzer-sporer

Text: Redaktion, Fotos: Teilnehmer Fotowettbewerb