osttirol-heute.at Online-Magazin für die Region Osttirol
Artikel drucken

Köstliche Erdbeeren für Iselsberger Volksschulkinder

Mit einem Ausflug bedankte sich heute der Obst- und Gartenbauverein Nußdorf-Debant bei den Mädchen und Buben der VS Iselsberg für die ganzjährige Betreuung des Schulgartens.

volksschule iselsberg start

 

Bei strahlend blauem Himmel konnte Werner Berwanger, Obmann des Obst- und Gartenbauvereines Nußdorf-Debant, heute, Mittwoch, 29.6., ein Versprechen einlösen. Als Dank und Anerkennung für die ganzjährige Betreuung des Schulgartens direkt neben der VS Iselsberg lud er die Schülerinnen und Schüler der Volksschule und das Lehrerehepaar Christa und Thomas Haidenberger zu einem Ausflug ins Erdbeerland der Familie Buchacher ein. Vorher überzeugte sich Werner Berwanger im Schulgarten noch einmal selbst vom Fleiß der Kinder. Dank einer vorbildlichen Betreuung stehen hier reichlich frischer Salat und Gemüse zum Verzehr bereit, und im Jausenraum sind bereits Kräuter zum Trocknen ausgelegt, um anschließend würziges Kräutersalz daraus herzustellen. Seinen Wunsch auf erholsame Ferientage für die SchülerInnen ergänzte Werner Berwanger mit dem Versprechen, die Erneuerung des in die Jahre gekommenen und z.T. schon morschen Stiegenabganges zum Schulgarten finanziell zu unterstützen, damit auch in Zukunft eine gefahrlose Betreuung sichergestellt werden kann.

 

  • volksschule-iselsberg-gal1
  • volksschule-iselsberg-gal2
  • volksschule-iselsberg-gal3

 

Im Anschluss langten die Kinder mit ihren Lehrern nach der Fahrt mit dem Postbus und einer kurzen Wanderung frohgelaunt im Erdbeerfeld an, wo sie sich sofort dem Einsammeln der herrlich reifen Früchte widmeten. Highlight und „Hurra“ des Ausfluges war ein tierisches Erlebnis: Verborgen unter den Erdbeerblättern wurde ein kleines „Igelkind“ entdeckt und das kleine Tier anschließend, aufgrund seiner geringen Größe, in eine bekannte Igelaufzuchtstation in Iselsberg mitgenommen. Bevor sich die Kinder mit ihren prall mit Erdbeeren gefüllten kleinen Kübeln wieder auf den Heimweg machten, erfrischten sie sich bei einem von Herrn Berwanger spendierten „Eis am Stiel“, das nicht nur angesichts der großen Hitze gerne angenommen wurde.

 

  • volksschule-iselsberg-gal4
  • volksschule-iselsberg-gal5
  • volksschule-iselsberg-gal6

volksschule iselsberg text

 

Text: Redaktion, Fotos: Osttirol heute/D. Hotzler