Osttirol de luxe: Der Tipp für Feinschmecker aus der Region

Bis 21. März kann man sich am Lienzer Hauptplatz kulinarisch verwöhnen lassen. „Osttirol de luxe 2020“ mit Gourmet-Pavillons und Live Cooking hat täglich außer sonntags geöffnet.

Essen bzw. genießen kann man die kulinarischen Meisterwerke von Spitzenköchen aus der Region im kleinsten Restaurant Osttirols, dem „Salettl“. Aufgrund der Nachfrage im Vorjahr steht heuer ein zweiter Pavillon dafür bereit. Reservierungen sind unter der Tel. 0677/63003010 möglich. Eine Reservierung für das beliebte Mini-Restaurant ist notwendig, da es jeweils für maximal 4 Personen ausgelegt ist. Doch nicht nur in einem der „Salettln“ kommt man in den Genuss von Gaumenfreuden, auch sonst kann man die Geschmacksnerven verwöhnen. Beispielsweise mit `Tapas Alpin´, bei denen man eine kulinarische Gourmetreise durch den Bezirk unternehmen kann. Zudem wird auf Roland Kleinlerchers Winter-Terrasse vom „Cafe Petrocelli’s“ ein Wintergericht der Spitzenköche angeboten (eine Reservierung dafür ist nicht notwendig).

 

 

Riesiger Andrang herrschte am Samstag, 8.2.2020, bei der Eröffnung von „Osttirol de luxe” am Lienzer Hauptplatz. Zahlreiche Feinschmecker aus Osttirol, den benachbarten Bundesländern sowie aus Italien, Deutschland und den Niederlanden ließen sich die Chance auf die delikaten Speisen nicht entgehen und „kosteten” sich durch die vielfältige Auswahl. Bei angenehmen Temperaturen und echtem Kaiserwetter strahlten nicht nur Bürgermeisterin Elisabeth Blanik und TVB Osttirol-Obmann Franz Theurl mit den Köchen um die Wette, sondern auch das Team des Stadtmarketing Lienz, das gemeinsam mit Ernst Moser das „Event” organisierte.

 

 

Partner des Projektes „Osttirol de luxe“ – Gourmet-Pavillons:
Johannes Egger, Café Petrocelli’s, Kaffeerösterei Mocafé, Schwarzer Edelbrände, Almsennerei Tauer, City Café Konditorei Glanzl

Die teilnehmenden Spitzengastronomiebetriebe aus der Region und deren Köchinnen und Köche:
Strasserwirt (Werner Gander), Restaurant Saluti (Ernst Moser), Restaurant Vincena (Lukas Gröfler), Hotel Rauter (Michael Rainer), Gannerhof (Josef Mühlmann), Hotel Pfleger (Thomas Mascher), Genießerhotel Die Forelle/Weißensee (Hannes Müller), Restaurant Tilia/ Toblach (Chris Oberhammer), Gasthof Tirolerhof (HansPeter Sander), Hotel Outside (Verena Ganzer), Hotel Taurerwirt (Susanne Stadler), Restaurant Himmelblau (Monika Schett), Braugasthof Glocknerblick (Theresa Rogl), Ernst Muhr/Miet- und Event-Koch, Sushi and More (Andreas Leitner)

Öffnungszeiten:
8. Feber bis 21. März 2020, Montag bis Freitag von 12.00 bis 20.00 Uhr und samstags von 10.00 bis 17.00 Uhr

 

Text: Redaktion, Fotos: Brunner Images

13. Februar 2020 um