Matrei i.O.: Der Kuckuck gehört zu Tirols drei beliebtesten Pizzerien

Im großen Falstaff-Voting hat Österreich seine liebsten Pizzerien gewählt. Der Kuckuck in Matrei in Osttirol schaffte es beim Tirol-Voting auf Platz 3.

Einer „Hello Fresh“-Umfrage zufolge essen 91 Prozent der Befragten mindestens einmal pro Monat Pizza. Das spiegelt sich auch ganz klar in der Anzahl der abgegebenen Stimmen beim großen Pizza-Voting des Falstaff-Magazins wider: 42.000 Stimmen wurden insgesamt von der Falstaff-Community abgegeben und zeigen, wo man sich hierzulande die Pizza am liebsten schmecken lässt.

„Pizza ist und bleibt eines der liebsten Gerichte der Österreicherinnen und Österreicher. Nicht zuletzt, weil wir bei einem guten Stück Pizza gerne in den Erinnerungen an den letzten Sommerurlaub in Bella Italia schwelgen. Mit dem Pizza-Voting navigiert Falstaff durch die heimische Pizza-Szene und verrät dabei den einen oder anderen Geheimtipp, den es zu entdecken gilt“, so Falstaff-Herausgeber Wolfgang M. Rosam.

Nach der Nominierungsphase standen die Top Ten aus den neun Bundesländern zwei Wochen lang zur Wahl. Aus den 42.000 abgegebenen Stimmen ergibt sich nun das Ranking der beliebtesten Pizzerien. Mit rund 51 Prozent konnte sich das „Una Pizza“ in Innsbruck über die mit Abstand meisten Stimmen im Bundesländervergleich freuen. Die Plätze zwei und drei gehen an die „Pizzeria Fellini“ (rund 44 Prozent) aus Hohenems und die Großarler „Pizzarei“ (36,1 Prozent).

„Una Pizza“ in Innsbruck führt auch das Ranking im Bundesland Tirol an. Auf Platz 2 folgt das „Memory“ in Ellmau. Die Gastwirtschaft und Pizzerei Kuckuck in Matrei in Osttirol schaffte es auf Platz 3.

 

 

Text: Redaktion, Fotos: Martin Lugger

12. Oktober 2021 um