Großer Dank für „Zeit schenken“

Bei prächtigem Sommerwetter fand im Garten der Fachschule der Dominikanerinnen in Lienz vor Kurzem die Abschlussfeier des Schulprojektes „Zeit schenken“ statt.

Von November bis Mai widmeten sich Schülerinnen im ablaufenden Schuljahr jeweils zwei Stunden ihrer Freizeit der Betreuung von Menschen in sozialen Einrichtungen. In feierlichem Rahmen wurde den engagierten Jugendlichen vor Kurzem im Garten der Fachschule der Dominikanerinnen großer Dank ausgesprochen. VertreterInnen der Einrichtungen, Betreuungslehrpersonen, das Freiwilligenzentrum Innsbruck und die Projektkoordinatorin der Pfarr-GemeindCaritas lobten den vorbildlichen Einsatz der Schülerinnen unisono.

zeitschenkenwallfahrt-c-caritasosttirol2

Im kommenden Schuljahr wird die Betreuung des erfolgreichen Projektes die youngCaritas des Bezirkes Lienz übernehmen.

Text: Redaktion, Fotos: GemeindeCaritas, Regionalarbeit Osttirol