osttirol-heute.at Online-Magazin für die Region Osttirol
Artikel drucken

St. Jakob: Neue „Tyrol Mountain Aparts“

Ende 2017 hat in der Defereggentaler Gemeinde das Appartmenthaus „Tyrol Mountain Aparts“ seine Tore geöffnet. Der Gebäudekomplex ist Teil des Familienresorts Hafele.

urlaubsresorthafele c tryolmountainaparts

Zum „Urlaubsresort Hafele“ gehören neben dem neuen „Tyrol Mountain Aparts“ (im Bild) auch der „Gutshof“, das „Gäste-Appartmenthaus“ und das „Design-Appartmenthaus“ im Ortszentrum sowie eine Almhütte und Almwohnung auf der Alpe Stalle bzw. drei Bungalows am Ortsrand von St. Jakob i.D.

 

In den 70er-Jahren des 20. Jahrhunderts übernahm Dietmar Hafele den familieneigenen Zimmer mit Frühstück-Betrieb von seinem Onkel, dem Innsbrucker Rechtsanwalt DDr. Santner, um ihn in der Folge, gemeinsam mit seinen Eltern und später gemeinsam mit seiner Frau Ingrid, kontinuierlich zu vergrößern und auszubauen. 1988 kam zum „Gutshof“ ein neues Gäste-Appartmenthaus hinzu, 1998 folgte der Ausbau der bestehenden Almhütte auf der Alpe Stalle zu einer Jausenstation mit Almwohnung. Den nächsten Meilenstein in der Geschichte des Defereggentaler Familienunternehmens stellte das Design-Appartmenthaus im Ortszentrum von St. Jakob dar, das 2008 fertiggestellt werden konnte. Im Frühjahr 2017 schließlich starteten die Bauarbeiten zum jüngsten Erfolgsprojekt der Familie – dem „Tyrol Mountain Aparts“, das, direkt an den „Gutshof“ angebaut, knapp vor Weihnachten 2017 seine Tore öffnete.

Hafele familie c osttiroljournal gasser

Im Bild Familie Hafele: Dietmar und Ingrid mit ihren Söhnen Claudio und Ingo sowie Ingos Freundin Sandra Fuetsch

 

Wie Dietmar Hafele berichtet, fungiert das neue „Tyrol Mountain Aparts“ als eine Art zentrale Anlaufstelle für die Urlauber. „In der Rezeption im Erdgeschoss, in dem sich auch eine gemütliche Lounge mit offenem Kaminfeuer befindet, begrüßen wir unsere Gäste, um sie in der Folge zu den von ihnen gebuchten Zimmern bzw. Appartments zu bringen.“ Durch einen unterirdischen Gang ist das neue Appartmenthaus mit dem „Gutshof“ und dem „Gäste-Appartmenthaus“ direkt verbunden. So können die Erholungssuchenden zwischen ihren Zimmern/Appartments und den zentralen Einrichtungen wie Frühstücksraum bzw. Spa- und Wellnessbereich im „Tyrol Mountain Aparts“ trocken und sicher hin und her wechseln, ohne das Haus verlassen zu müssen.

 

  • hafele-tyrolmountainaparts-c-martinlugger086
  • hafele-tyrolmountainaparts-c-martinlugger115
  • hafele-tyrolmountainaparts-c-martinlugger156
Blick in den Empfangsbereich und in den Frühstücksraum des „Tyrol Mountain Aparts“, in dem die Gäste mit Produkten aus der Region verwöhnt werden

 

„Wir bieten unseren Gästen die Wahlmöglichkeit zwischen Zimmern mit Frühstück oder Appartments mit Frühstück. Mit unserem Frühstücksbuffet in den neuen Räumlichkeiten des `Tyrol Mountain Aparts` garantieren wir, basierend auf besten regionalen Produkten von heimischen Bauern, einen perfekten Start in den Tag. Hier können sich die Urlauber für die verschiedensten Outdoor-Aktivitäten in unserer wunderschönen Bergregion stärken, um dann für einen kurzen Saunabesuch zwischendurch oder einen Entspannungsnachmittag in unserem modernen Wellnessbereich einzukehren. Unser `Tyrol Alpen Spa` zeichnet sich neben einer Saunalandschaft mit finnischer Sauna und Biosauna auch durch eine urige Ruhestube aus Jahrhunderte altem Holz sowie eine stilvolle Tee-Lounge aus. Erfrischung und gesunde Erholung bieten die Alpendusche `hafeleQuell`, ein Kalt-Warm-Wasserbecken sowie verschiedene Anwendungen mit dem inzwischen weitum bekannten `Deferegger Heilwasser`. Auf Wunsch werden gerne auch Massagen organisiert“, so Dietmar Hafele.

hafele tyrolmountainaparts c martinlugger001

 

  • hafele-tyrolmountainaparts-c-martinlugger040
  • hafele-tyrolmountainaparts-c-martinlugger046
  • hafele-tyrolmountainaparts-c-martinlugger070

 

In den Obergeschossen des neuen „Tyrol Mountain Aparts“ liegt ein Doppelzimmer sowie fünf großzügige Appartments mit jeweils zwei getrennten Schlafzimmern und zwei Badezimmern. Sie verfügen über einen gemütlichen Wohnbereich mit Balkon sowie über eine Küche mit allen Utensilien. Alle Appartments überzeugen mit einem herrlichen Panoramablick und mit modernstem Komfort. „Insgesamt können wir nun in all unseren Häusern, inklusive der Alm, ca. 100 Gästebetten bereit stellen“, informiert Ingrid Hafele. Gemeinsam mit ihren MitarbeiterInnen kümmert sie sich um das Wohl der großen und kleinen Gäste. „Wir haben uns auf die Zielgruppe Familien mit Kindern spezialisiert“, sagt sie. „Gastfreundlichkeit und Herzlichkeit – diese Werte versuchen wir zu leben und bemühen uns Tag für Tag, unseren Gästen eine harmonische Atmosphäre und ein angenehm wohliges `Zuhause-Gefühl` zu vermitteln.“

 

  • hafele-tyrolmountainaparts-c-martinlugger166
  • hafele-tyrolmountainaparts-c-martinlugger183
  • hafele-tyrolmountainaparts-c-martinlugger187

 

Zur Philosophie des Betriebes, in dem auch die Söhne Ingo und Claudio mitarbeiten, gehört es, so Ingrid Hafele weiter, dass man neben den Wellness- und Spa-Einrichtungen auch über zahlreiche weitere In- und Outdoor-Angebote verfüge. „Unsere Gäste schätzen es sehr, dass sie bei uns einerseits Ruhe und Entspannung finden, dass aber andererseits auch beim Nachwuchs keine Langeweile aufkommt. So können Groß und Klein ihren Urlaub bei uns wirklich genießen!“ Der hohe Anteil an Stammgästen bestätigt, dass das Konzept des Familienbetriebes aufgeht. „Nicht wenige Urlauber kommen seit 40 bis 45 Jahren zu uns, inzwischen bereits mit der nächsten und übernächsten Generation“, so Dietmar und Ingrid Hafele abschließend.

Text: E. Hilgartner, Fotos: Martin Lugger, Osttirol Journal