Einsatz an der Drau wegen eines Fahrrades

Zu einem groß angelegten Sucheinsatz kam es am Sonntagnachmittag, 19. Juni 2016, gegen 14.15 Uhr, wegen eines anscheinend in der Drau treibenden Fahrrades.

Am Sonntagnachmittag wurden die Einsatzkräfte nach Assling gerufen. Passanten sahen im Wasser ein Fahrrad treiben und alarmierten die Einsatzkräfte. Die Feuerwehren von Assling, Leisach und Lienz sowie die Wasserrettung Osttirol, der Notarzthubschrauber Christophorus 7 und das Rote Kreuz Lienz rückten aus. Nachdem sie jedoch weder Fahrrad noch betroffene Personen beobachten konnten, wurde der Einsatz gegen 15.00 Uhr abgebrochen.

wasserrettungdrauleisach-bru1

Text: Redaktion, Fotos: Brunner Images