Langsames Hochfahren der Wirtschaft: Kleinere Geschäfte öffnen nach Ostern

06.04.2020

Nach der Verwirrung über die „Stopp Corona“-App und den „Oster-Erlass“ hat die Bundesregierung heute, Montag, 6.4., für Klarstellung gesorgt.

Erstmals keine gesicherte Neuinfektion in Osttirol

06.04.2020

1.076 Personen sind in Tirol nach einer Erkrankung am Coronavirus wieder völlig gesund, im Bezirk Lienz sind es 53. Mit heute, 6.4.2020, wurde aus Osttirol keine Neuinfektion gemeldet.

Oster-Erlass: Verwirrung um Verbot von Privatfesten

05.04.2020

Ein Oster-Erlass zur Corona-Krise soll große Feste in den eigenen vier Wänden verhindern. Doch der Erlass sorgt nicht nur für viel Kritik, sondern auch für Verwirrung.

Corona: Die positive Entwicklung im Bezirk Lienz hält an

05.04.2020

Für den Bezirk Lienz gibt der Notarztverband mit heutigem Tag, 5.4.2020, 127 gesicherte Fälle an, 44 davon sollen lt. Land Tirol wieder genesen sein.

Lienzer Bürgermeisterin fordert finanziellen Spielraum für Städte und Gemeinden

03.04.2020

Der Einbruch bei Kommunalsteuererträgen, geringere Bundessteuern-Ertragsanteile und steigende Sozialausgaben stoppen die Investitionstätigkeit der Kommunen.

Osttirol: Vier Gemeinden, eine Juristin und optimierte Bauverfahren

02.04.2020

Im September 2018 starteten Osttiroler Gemeinden das Projekt „KMCO“. Nach 1,5 Jahren hat sich nunmehr herausgestellt, dass ein neues Projektdesign zielführender ist.

Tirol: Wohnbeihilfen können jederzeit auch online beantragt werden

02.04.2020

Derzeit gilt es, soziale Kontakte zu reduzieren. So sind auch Behördengänge zu vermeiden – der Parteienverkehr wurde in den Amtsgebäuden des Landes am 16.3. eingeschränkt.

1.978 positiv getestete Personen in Tirol, 109 in Osttirol

01.04.2020

Seit gestern Abend bis heute, 1.4.2020, wurden in Tirol 35 weitere Personen positiv auf das Coronavirus getestet. In Osttirol liegt die Anzahl der gesicherten Fälle aktuell bei 109.

Tirol: Aktuell 57 PatientInnen auf Intensivstationen

31.03.2020

30 Millionen Euro will das Land Tirol in medizinische Ausrüstung investieren. Die Anzahl der Intensiv-PatientInnen steigt weiter an. Erstes Corona-Todesopfer im Bezirk Lienz.

Regierung setzt auf Masken, Tests und Freistellungen

30.03.2020

Nach der heutigen Regierungs-Pressekonferenz dürfte nun wohl jedem klar sein, dass von einer Entspannung und von einer Rückkehr zum „normalen“ Alltag keine Rede sein kann.

Corona: Täglicher Zuwachs österreichweit mittlerweile bei 18 Prozent

27.03.2020

Der Höhepunkt an Infizierten ist noch nicht erreicht. Es dürfte eher die Ruhe vor dem Sturm sein. Österreichweit gibt es aktuell 7.040, in Tirol 1.689 und in Osttirol 78 gesicherte Fälle.

Update Corona-Virus: Die aktuellen Zahlen des Tages

26.03.2020

Mit Stand 26.3.2020, 15.00 Uhr, gibt es österreichweit 6.398 Corona-Fälle. In Tirol wurden 1.623 Personen positiv getestet, in Osttirol aktuell 65.

Tourismus: Der Osttiroler Bergwinter lässt für die Zukunft hoffen

26.03.2020

Obwohl die Wintersaison ein durch COVID-19 bedingt abruptes Ende gefunden hat, zeichnen die Entwicklungen der vergangenen Saison einen Hoffnungsschimmer für die Zukunft.

Update: Weiterer Anstieg der Corona-Infizierten, auch in Osttirol

25.03.2020

Mit Stand heute, 25.3.2020, 15.00 Uhr, gibt es österreichweit 5.560 gesicherte Fälle. Im Land Tirol steht man aktuell bei 1.376 Infizierten (Stand heute, 9.45 Uhr).

BKH Lienz: Enge Kooperation zwischen Ost- und Südtirol

25.03.2020

In einer Aussendung erläutert der Ärztliche Leiter des Lienzer Krankenhauses heute die Hintergründe zur Aufnahme von Südtiroler PatientInnen im BKH Lienz.

Einmalige Situation in der Geschichte fordert auch Tirols Gemeinden

25.03.2020

In Zeiten von Quarantäne und Verkehrsbeschränkungen stehen die Tiroler Gemeinden vor großen Herausforderungen – auch in finanzieller Hinsicht.

Drei Südtirol Intensivpatienten werden ans BKH Lienz überstellt

25.03.2020

Das Land Tirol hat angekündigt, fünf Intensivpatienten aus Südtirol zu übernehmen. Drei Patienten werden im Krankenhaus in Lienz untergebracht.

Verkehr tirolweit zurückgegangen, Luft dadurch deutlich verbessert

24.03.2020

Auf den Landesstraßen ist ein Verkehrsrückgang von 74 Prozent zu verzeichnen, der Güterverkehr hat um durchschnittlich 26 Prozent abgenommen.

Erste Miliz-Teilmobilmachung in der Geschichte läuft an

23.03.2020

Im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus werden nun Teile der Miliz mobilgemacht. 3.000 Mann werden einberufen, das sind 10 Prozent aller Milizsoldaten.

Coronavirus-blutproben-expagroder

Tirol: Das Coronavirus fordert die ersten zwei Todesfälle

23.03.2020

Heute Mittag, 23.3, hat man von Seiten des Landes Tirol die beiden ersten Todesfälle infolge einer Infektion mit SARS-CoV-2 bekannt geben müssen.