osttirol-heute.at
Artikel drucken

Wildwasserschwimm-Saison 2012 begann

Am 13. Mai 2012 trafen sich Mitglieder des neu gegründeten Vereins „WWT – Whitewatertrophy“ und der Wasserrettung Lienz zur Eröffnung der Saison im Wildwasserschwimmen.

start

Andreas Hellmann, Luca Scherzer, Christian Schneider, Tristan Tschojer und Nicolas Moser

 

Bei einer Wassertemperatur von acht Grad und einer Wassertiefe von 2,85 Metern wurde eine Gesamtstrecke von 3,5 km im Gletscherfluss Isel zurückgelegt. Dies entspricht der Wettkampfstrecke der Weltmeisterschaft im Wildwasserschwimmen, die im kommenden Jahr 2013 in Lienz zum zweiten Mal ausgetragen wird.

imtext


Gestartet wurde bei der Tagger-Lutz-Brücke, gefolgt von einer Schwimmstrecke von ca. 3 Kilometern in der Wildwasserstufe 2-3. Den Abschluss bildete schließlich der Katarakt an der Hoferbrücke (Wildwasserstufe 4).

  • bild1
  • bild2
  • bild3

Text: Redaktion, Fotos: WWT