osttirol-heute.at Online-Magazin für die Region Osttirol
Artikel drucken

Obere Altstadt wird wieder zum Rosengarten

Bei der Verkaufsausstellung „Rosen in der Oberen Altstadt“ zeigt sich die Sonnenstadt Lienz am kommenden Freitag und Samstag, 23. und 24. Juni, in ihrer vollen Blüte.  

rosenausstellung lienz aussteller c stadtlienz lenzer

v.l.n.r.: Johanna Wurzer, Barbara Bachmann (Effektive Mikroorganismen), Alexandra Neumayr-Seeber, Iris Rampitsch (Stadtmarketing Lienz), Josef Oberlojer (Städt. Abt. Forst und Garten), Claudia Ambrosch, Elisabeth Mattersberger (Forst und Garten), Andreas Tschapeller, Tina Wallensteiner (Verein Obere Altstadt), Hans Pramstaller (Diogenes) und Eckart Mandler vom Natur- und Kräuterdorf Irschen

 

Optisch begrüßt werden die Gäste der Osttiroler Bezirkshauptstadt zu Sommerbeginn seit nunmehr zehn Jahren von der Lienz-Rose, die mittlerweile aufgeblüht ist und die bepflanzten Blumentröge der Innenstadt schmückt. Einst galt die Rose in Lienz als Ausdruck von Recht und Freiheit sowie als Zeichen der historischen Verbindung zwischen dem hiesigen Bürgertum und den Herrschern von Görz.

Dass Rosen weder in ihrer Schönheit noch in ihrer Symbolik an Bedeutung verloren haben, zeigt auch heuer wieder die Verkaufsausstellung „Rosen in der Oberen Altstadt“, die am 23. und 24. Juni in Kooperation mit dem „Verein Obere Altstadt“ den heimischen Gärtnern und Floristen sowie der Stadtgemeinde Lienz stattfindet.

Die Gärtner und Floristen präsentieren am Freitag von 10.00 bis 18.00 Uhr und am Samstag von 10.00 bis 14.00 Uhr am Johannesplatz ihr umfangreiches Angebot an Rosen und verwandeln den Platz in ein duftendes Paradies. Produkte wie Pflanzgefäße und Dekorationsmaterial für den Garten ergänzen das Angebot rund um die Königin der Blumen. Passend zum Thema halten auch einige Gastronomiebetriebe am Johannesplatz kulinarische Überraschungen bereit.

An der Verkaufsstellung „Rosen in der Oberen Altstadt“ beteiligen sich Blumen Seeber, Claudias BlumenSchmuck, Landschaftsgärtner Andreas Tschapeller, Diogenes, das Kräuterdorf Irschen und Effekive Mikroorganismen Barbara Bachmann.

Text: Redaktion, Foto: Stadt Lienz/Lenzer