osttirol-heute.at Online-Magazin für die Region Osttirol
Artikel drucken

SW-Umwelttechnik: Betriebsrat wiedergewählt

Mit 100%iger Zustimmung wurde Emanuel Walder aus Dölsach abermals zum Vorsitzenden des Betriebsrates der SW-Umwelttechnik Österreich GmbH gewählt. 

swumwelttechnik betriebsrat c oegb lienz harald kuenz

Der wiedergewählte Betriebsratsvorsitzende Emanuel Walder (rechts) mit ÖGB-Regionalvorsitzendem Willi Lackner

 

Vor Kurzem wurde der 39-jährige Dölsacher von den 26 wahlberechtigten MitarbeiterInnen der Firma SW-Umwelttechnik wieder zum Betriebsratsvorsitzenden gewählt. Emanuel Walder steht dem Betriebsrat somit schon in der dritten Funktionsperiode vor. „Wir haben mit der Geschäftsführung eine gute Gesprächsbasis. Die hohe Zustimmung zeigt, dass es auch in Klein- und Mittelbetrieben wichtig ist, einen Betriebsrat zu installieren“, so Emanuel Walder nach der Wahl. In der Betriebsrats-Arbeit unterstützt wird er von Lukas Haidenberger und Christian Plankensteiner.

„Die Baubranche ist der Motor der heimischen Wirtschaft. Es ist wichtig, dass wir diese Arbeitsplätze in unserer Region halten, und ich freue mich, dass die gute Arbeit von Emanuel Walder mit diesem hervorragenden Wahlergebnis belohnt wurde“, gratulierte auch der Osttiroler ÖGB-Regionalvorsitzende Willi Lackner.

Text: Redaktion, Foto: ÖGB Lienz/Harald Kuenz