osttirol-heute.at Online-Magazin für die Region Osttirol
Artikel drucken

Lienz: Spannende Vorlesung über Nanotechnologie

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Daniel Baumgarten sprach am 15. März im Rahmen seiner Antrittsvorlesung in Lienz über den Einsatz von Nanotechnologie in der Medizin.

umitmechatroniklienzvorlesungbaumgarten c bru2

UMIT-Professor Daniel Baumgarten begeisterte in Lienz mit einem Einblick in sein Forschungsgebiet.

 

Daniel Baumgarten ist Leiter des UMIT-Departments für Biomedizinische Informatik und Mechatronik. In den vorübergehenden Uni-Räumlichkeiten in der Lienzer Wirtschaftskammer gab er am Mittwoch, 15. März 2017, einen spannenden Einblick in seinen Forschungsbereich. Dabei stellte der Wissenschaftler Einsatzmöglichkeiten der Nanotechnologie in der Medizin – im Speziellen bei der Behandlung von Krebs – vor und analysierte Risiken sowie Grenzen der Anwendungsmöglichkeiten. Zahlreiche Interessierte nutzten die Gelegenheit, universitäres Flair zu schnuppern und verfolgten den informativen und interessanten Vortrag.

umitmechatroniklienzvorlesungbaumgarten c bru1

 

Grund für den Vortrag in Lienz war die Berufung von Daniel Baumgarten zum ordentlichen Universitätsprofessor für Elektrotechnik und Biomedizinische Technik an die Privatuniversität UMIT in Hall. Seine Antrittsvorlesung hielt er auch in Lienz, weil dort seit Herbst vergangenen Jahres das universitäre Bachelorstudium Mechatronik von UMIT und Leopold-Franzens-Universität angeboten wird.

Text: Redaktion, Fotos: Brunner Images