osttirol-heute.at Online-Magazin für die Region Osttirol
Artikel drucken

„Bewusst Tirol“: Bezirkssieg 2016 für Matreier Hotel

Am 20.10. wurden jene Hotellerie- und Gastronomiebetriebe sowie Gastrogroßhändler prämiert, die in Küche oder im Sortiment heimischen Lebensmitteln den Vorzug geben.

bewussttirolpraemierungosttirol c amatirol

 

Zum 6. Mal in Folge wurden Tiroler Betriebe mit der Auszeichnung „Bewusst Tirol“ für ihr Bekenntnis zu Regionalität belohnt. 2016 sind es insgesamt 176 Hotellerie- und Gastronomiebetriebe sowie 40 Gastrogroßhändler, die in ihrer Küche bzw. ihrem Sortiment Produkten aus der Region den Vorzug geben. „Es freut mich, dass die Gruppe der Bewusst Tirol-Betriebe kontinuierlich wächst. Immer mehr Wirtschaftstreibende erkennen, dass von der Stärkung regionaler Kreisläufe alle profitieren“, so LH-Stv. ÖR Josef Geisler, Obmann der Agrarmarketing Tirol. „Unsere Bauern pflegen und erhalten die unvergleichbare Tiroler Landschaft. Landschaftliche und kulinarische Genüsse verstärken sich gegenseitig“, so Geisler.

„Die talentierten Köche der Bewusst Tirol-Betriebe wissen heimische Produkte zu schätzen und mit ihrer Kreativität perfekt in Szene zu setzen. Regionale Lebensmittel zaubern einen unverkennbar guten Geschmack auf den Gaumen der Genießer. Dadurch gelingt es, das kulinarische Profil unserer Heimat zu stärken. Die ausgezeichneten Bewusst Tirol-Betriebe sind hier Pioniere“, freute sich DI Wendelin Juen, Geschäftsführer der Agrarmarketing Tirol, über den Erfolg des Projektes. Er berichtete auch über das neue Angebot für Großverbraucher: „Der Gastrogroßhandel spielt eine wichtige Rolle im System  von Bewusst Tirol, indem er für eine unkomplizierte Belieferung der Betriebe sorgt. Die Nachfrage nach regionalen Lebensmitteln in der Gastronomie und Hotellerie steigt kontinuierlich. Im neu erstellten Gastrokatalog ist das Angebot von über 70 Lebensmitteln mit dem Gütesiegel ,Qualität Tirol‘ für Großverbraucher übersichtlich zusammengefasst. Diese Lebensmittel punkten vor allem mit kurzen Transportwegen, Frische und Transparenz.“

Bewusst Tirol-Bezirkssieger in Osttirol wurde in diesem Jahr das Matreier Hotel Hinteregger. Weitere Prämierungen gingen an den Gannerhof in Innervillgraten, das Sporthotel Sillian, das Genießer-Restaurant Reiterhof Ortnerhof in Prägraten, das Gradonna Mountain Resort Châlets & Hotel in Kals, das Hotel Unterwöger in Obertilliach und an den Strasserwirt in Strassen. Die Zuegg GmbH & Co KG in Nußdorf-Debant konnte sich wieder über das Bewusst Tirol-Siegel für Gastrogroßhändler freuen.

Text: Wirtschaftsredaktion, Foto: AMA Tirol