osttirol-heute.at Online-Magazin für die Region Osttirol
Artikel drucken

„Culinaria tirolensis“ lädt zum 3. Gourmetfestival

Die Spitzen-Gastronomen André Cis, Markus Holzer, Josef Mühlmann und Chris Oberhammer sorgen Ende Oktober wieder für einen kulinarischen Genuss-Reigen.

culinariotirolensis1 c expa

Markus Holzer, André Cis, Chris Oberhammer und Josef Mühlmann (v.l.n.r.) haben wieder ein Genuss-Programm der Spitzenklasse organisiert. 

 

Das Gourmetfestival Hochpustertal geht vom 27. bis 30. Oktober 2016 in die dritte Runde. Das Hochpustertal wird damit wieder zum Schauplatz eines kulinarischen Veranstaltungsreigens der Spitzenklasse. Die Gründungsmitglieder des Vereins „Culinaria Tirolensis“ – André Cis (Panorama Hotel Cis, Kartitsch), Josef Mühlmann (Gannerhof, Innervillgraten), Markus Holzer (Jora Mountain Dining, Innichen) und Chris Oberhammer (Tilia, Toblach) – laden als Gastgeber zu dieser Genuss-Reise in die Bergwelt der Dolomiten. An vier Festival-Tagen erlebt man innovative Kreationen internationaler Spitzenköche, verkostet edle Tropfen auf Diether Karadars WeinGut Messe und unternimmt fantasievolle lukullische Streifzüge auf italienischer und österreichischer Seite des Hochpustertales. 

 

  • culinariatirolensis1_c_expa
  • culinariatirolensis2_c_expa
  • culinariatirolensis4_c_expa

 

Zur Eröffnung lädt Spitzenkoch Josef Mühlmann am Donnerstag, 27. Oktober, in seinen Gannerhof nach Innervillgraten zu genussvollem Essen, das kürzlich wieder mit einer Gault Millau-Haube ausgezeichnet wurde, gepaart mit stimmiger Jazz-Musik. In die Welt der selbstgemachten Pasta eintauchen kann man am Freitag, 28. Oktober, beim Pasta-Workshop mit Markus Holzer, Autor populärer Kochbücher und Fernsehkoch bei der italienischen Koch-Show „La prova del cuoco“. Der Abend auf Holzers Jora-Hütte in Innichen ist unter dem Motto „Smoke & Fire“ dem Kochen am offenen Feuer gewidmet, und in der Zigarrenlounge kann man exklusive Cognacs und Zigarren sowie Südtiroler Biere genießen.

 

  • culinariatirolensis3_c_expa
  • culinariatirolensis6_c_expa
  • culinariatirolensis7_c_expa

 

An allen vier Festival-Tagen avanciert Toblach wieder zu einer wahren Genuss-Metropole. Am 29. Oktober gastiert die exklusive Messe WeinGut im Grand Hotel. Schirmherr Diether Karadar präsentiert ausdrucksstarke Geschmackserlebnisse von etwa 70 Weingütern und Hofbrennereien. Um 10.00 Uhr findet eine Champagnerlounge mit Austern & Co statt, ab 11.30 Uhr kann man Südtiroler Weine am Tisch mit dem jeweiligen Kellermeister verkosten, dazu gibt es Fingerfood von den Culinaria Tirolensis-Köchen.

culinariatirolensis7 c expa

 

Im Restaurant Tilia von Chris Oberhammer am Gelände des Grand Hotels kann man gemeinsam mit den Sommeliers André Cis und Anita Mancini Bekanntschaft mit der „vierten Weinfarbe“ Orange machen und den Geheimnissen naturnaher Weine auf die Spur gehen. Unter dem Motto „Chris & Friends“ lädt Chris Oberhammer am Samstag, 29. Oktober, zum großen Galadinner in das Grand Hotel Toblach. Zu festlichen Klängen der Geschwister Oberhofer werden internationale Spitzenköche für ein kulinarisches Feuerwerk der Sonderklasse sorgen. Die Gäste werden nach dem Galadinner mit Limousinen aus dem Hause Audi nach Hause bzw. ins Hotel gebracht.

culinariatirolensis3 c expa

 

Details, Preise und Reservierung unter www.gourmetfestival-hochpustertal.com

Text: Raimund Mühlburger, Fotos: Expa/Groder