osttirol-heute.at Online-Magazin für die Region Osttirol
Artikel drucken

„Vital Agunt“ in Debant erstrahlt in neuem Glanz

Die gemeindeeigene Sauna- und Wellnessanlage hat die Marktgemeinde Nußdorf-Debant in knapp acht Wochen um 280.000 Euro saniert und attraktiviert.

vitalagunt1 c hotzler

Bgm. Ing. Andreas Pfurner, Pächter Hubert Wolfinger und GR Sebastian Lackner (v.l.n.r.) in der Finnischen Sauna

 

1994 wurde das Vital Agunt in Betrieb genommen. Seitdem hat der Heil- und gewerbliche Masseur Hubert Wolfinger die Sauna- und Wellnessanlage gepachtet. „Wir sind weitum die einzige Gemeinde, die eine Sauna ohne dazugehöriges Schwimmbad selbst betreibt. Nach 22 Jahren wurde es Zeit, die Anlage zu sanieren. In diesem Zuge haben wir unsere Sauna, die viele Stammkunden aus ganz Osttirol, aus Oberkärnten und dem Südtiroler Raum regelmäßig aufsuchen, noch attraktiver gestaltet“, berichtete Bgm. Ing. Andreas Pfurner bei der Vorstellung der neu gestalteten Anlage gemeinsam mit dem Pächter sowie GR Sebastian Lackner, der Obmann des Sportausschusses und Mitglied im Bauausschuss ist.

vitalagunt2 c hotzler

 

Herzstück des vergrößerten Ruhebereiches ist eine offene Feuerstelle. Rundherum sind die klassische Finnische Sauna, das Dampfbad, das Sanarium (Kräutersauna) und eine Infrarotkabine angeordnet. „Die klassische Finnische Sauna wurde vergrößert und mit einem Fenster zum Lüften ausgestattet. Das Dampfbad wurde neu gestaltet und wird nun in gewissen Intervallen mit einem Sole-Sprühstoß aufwarten. Jeweils donnerstags ist Damensauna“, berichtete Hubert Wolfinger.

vitalagunt3 c hotzler

 

Im Saunabereich bzw. im Ruheraum wird nur mehr Tee ausgeschenkt. Sonstige Getränke gibt es im neu gestalteten Aufenthaltsraum im Erdgeschoß. Dort werden von Hubert Wolfinger Ganzkörper-, Fußreflexzonen-, Akupunktur- und Heilmassagen sowie Manuelle Lymphdrainagen angeboten. Auch das Sonnenstudio befindet sich wie gewohnt im Erdgeschoß. Im Obergeschoß wurde die Sonnenterrasse attraktiver gestaltet. Im Winter wird dort der Schnee liegen gelassen, um zwischen den Saunagängen das Waten im Schnee zu ermöglichen.

vitalagunt4 c hotzler

 

Eine Tageskarte für Erwachsene kostet 11 Euro, eine Jahreskarte 430 Euro und ein 10er-Block 95 Euro.

Öffnungszeiten
Oktober bis April
Montag bis Freitag, 13.00 bis 22.00 Uhr – Samstag, Sonn- und Feiertag, 13.00 bis 21.00 Uhr

Juni bis August
Montag bis Samstag, 13.00 bis 21.00 Uhr, Sonntag geschlossen

Mai und September
Montag bis Freitag, 13.00 bis 22.00 Uhr – Samstag, 13.00 bis 21.00 Uhr, Sonntag geschlossen

Nähere Informationen www.vital-agunt.at

 

  • vitalaguntgal1_c_hotzler
  • vitalaguntgal2_c_hotzler
  • vitalaguntgal3_c_hotzler
  • vitalaguntgal4_c_hotzler
  • vitalaguntgal5_c_hotzler
  • vitalaguntgal6_c_hotzler

Text: Raimund Mühlburger, Fotos: Osttirol heute/Hotzler