osttirol-heute.at Online-Magazin für die Region Osttirol
Artikel drucken

Nußdorf-Debant: Kinotag mit Film „Christina Noble“

Das Wanderkino zeigt am 8. November den Film über Christina Noble, einer starken Irin, die sich in den Straßen Saigons für die Schwächsten der Gesellschaft einsetzt. 

christina noble filmvi

 

Die kleine Christina wächst in den 1950er-Jahren in ärmlichen Verhältnissen in Dublin auf. Nachdem ihre Mutter stirbt, schafft es ihr alkoholkranker Vater nicht, die Familie zusammen zu halten. Christina wächst in einem Heim auf. Als Erwachsene zerbricht sie nicht an dem in ihrer Kindheit Erlebten, sondern will vielmehr die Welt zum Guten verändern. 1989 – vierzehn Jahre nach Ende des Vietnamkrieges – reist sie nach Saigon. Berührt vom Leid der obdachlosen und verwaisten Kinder beschließt sie, sich für die Schwächsten der Gesellschaft einzusetzen. Eine Entscheidung, die nicht nur das Schicksal Tausender Menschen zum Positiven veränderte, sondern mit der sie auch ihre eigene Vergangenheit verarbeiten konnte. 

Christina Noble – Dienstag, 8. November, 19.30 Uhr – Kultursaal Debant – Eintritt 4 Euro

Text: Redaktion, Foto/Video: YouTube