osttirol-heute.at Online-Magazin für die Region Osttirol
Artikel drucken

Die Almrauschigen treten in Matrei auf

Ein breites Spektrum an innovativer Musik – von Volksmusik bis Jazz – steht auf dem Programm des Konzertes am Samstag, 13. August 2015 im Kinosaal Matrei. 

diealmrauschigen brunner1

 

Die Musikkapelle Matrei in Osttirol organisiert das Konzert, bei dem die Almrauschigen mit ihrem neuen Konzertprogramm zu hören sind. Seit 2012 musizieren die Osttirolerin Eva Weiler sowie die fünf Oberkärntner Gerald Ranacher, Christopher Haritzer, Fabian Wilhelmer, Daniel Kühbacher und Christoph Angermann gemeinsam. Mit ihrem ersten Konzertprogramm konnte das Ensemble 2014 und 2015 auch viele Fans außerhalb ihrer Heimat als Fans gewinnen. Im November 2015 verewigten die sechs MusikerInnen 16 Stücke – größtenteils Eigenkompositionen – auf ihrem Tonträger „G’funkt hots“. Für die CD-Produktion und die Konzerte im heurigen Jahr holte man sich fachkundige Verstärkung von Schlagzeuger Walter Grechenig, der auch als Leiter der „Fegerländer“ bekannt ist. Ein unterhaltsames Programm mit Klarinetten, Steirischer Harmonika, Gitarre, Tuba und Schlagwerk für Jung und Alt ist garantiert.

Die Almrauschigen – Samstag, 13. August 2016, 20.00 Uhr, Kinosaal in Matrei, freiwillige Spenden

Text: Redaktion, Foto: Brunner Images