osttirol-heute.at Online-Magazin für die Region Osttirol
Artikel drucken

Gold für Moser bei Österr. Crosslauf-Meisterschaften

Bei den Österr. Crosslauf-Meisterschaften am 10. März 2013 in Feldkirch gewann Roswitha Moser die Goldmedaille, Michael Singer erkämpfte sich den dritten Platz. 

start

 

Mit eindrucksvollen Leistungen ließen Athleten der Sportunion Raiffeisen Lienz bei den Österr. Crosslauf-Meisterschaften am Sonntag, 10. März 2013, in Feldkirch aufhorchen. Nach Silber im Vorjahr erkämpfte sich Roswitha Moser ihre erste Goldmedaille im Crosslauf. Mit einem starken Finale eroberte die Abfaltersbacherin den Staatsmeistertitel in der Wertung Frauen W 45. Die Geländestrecke von 4 970 Metern bewältigte sie in der beachtlichen Zeit von 19 Minuten und 40 Sekunden. Auch der Nußdorfer Michael Singer wartete in Vorarlberg mit einer Leistungssteigerung gegenüber dem Vorjahr auf. 2012 war der 17-Jährige noch Neunter in der Juniorenklasse, heuer sicherte er sich die Bronzemedaille. Die fünf Geländerunden über 6 110 Meter bewältigte der Schüler des BG/BRG Lienz in der hervorragenden Zeit von 19 Minuten und 53 Sekunden.

Text: Raimund Mühlburger, Foto: DI Reinhold Singer