osttirol-heute.at Online-Magazin für die Region Osttirol
Artikel drucken

UEC Lienz besiegte Leisacher Adler mit 5:2

Zwei Tage nach dem 4:1-Erfolg gegen den EC Virgen besiegten die Lienzer Eislöwen den UEC Leisach am Sonntag, 15. Jänner 2017, in Leisach mit 5:2.

ueclienzvsuecleisach14jan bru1

 

Die Lienzer Eislöwen sind derzeit nicht zu stoppen. Auch die Auswärtspartie gegen den UEC Leisach entschieden sie für sich. Zum Start des Spiels dominierten noch die Gastgeber. Nach etwas mehr als drei Minuten brachte Mario Lumassegger den Puck im Gehäuse der Lienzer unter. In der 15. Minute holte der UEC Lienz zum Gegenschlag aus. Dominic Degenhart stellte assistiert von Herbert Grubelnik und Andreas Marx in der 15. Minute auf 1:1. Mit diesem Zwischenstand ging es in die erste Pause.

ueclienzvsuecleisach14jan bru2

 

Im zweiten Drittel gaben die Lienzer Eislöwen von Beginn an viel Druck. In der 30. Minute erzielte Michael Schneider für Lienz ein Tor und in der 35. Minute Michael Marx. Im Schlussdrittel war zunächst noch einmal Mario Lumassegger erfolgreich und schoss in der 42. Minute für die Leisacher Adler ein Tor. Doch dann gaben die Lienzer noch einmal Vollgas. Michael Marx brachte den Puck in der 52. Minute im Leisacher Kasten unter, und in der 60. Minute sorgte Daniel Marx unterstützt von Gregor Libiseller und Andreas Marx mit einem Treffer für den krönenden Abschluss. Nach dem Schlusspfiff jubelten die Lienzer Eislöwen über einen verdienten 5:2-Sieg.

ueclienzvsuecleisach14jan bru3

 

  • ueclienzvsuecleisach14jan-bru-g9507
  • ueclienzvsuecleisach14jan-bru-g9599
  • ueclienzvsuecleisach14jan-bru-g9626
  • ueclienzvsuecleisach14jan-bru-g9635
  • ueclienzvsuecleisach14jan-bru-g9655
  • ueclienzvsuecleisach14jan-bru-g9696
  • ueclienzvsuecleisach14jan-bru-g9765
  • ueclienzvsuecleisach14jan-bru-g9782
  • ueclienzvsuecleisach14jan-bru-g9792

Text: Redaktion, Fotos: Brunner Images