osttirol-heute.at Online-Magazin für die Region Osttirol
Artikel drucken

Peter Ortner kürte sich zum „Meister im Eisklettern“

Bei klirrender Kälte ging am 7.1. beim Eisturm in Kötschach-Mauthen die Int. ÖM im Eisklettern über die Bühne. Der Osttiroler Peter Ortner siegte vor Johannes Mörtl vom ÖAV Obergailtal.

peterortner c rainer eder

 

Spannender hätte der diesjährige Bewerb, veranstaltet vom ÖAV Obergailtal, nicht sein können: Bei tiefwinterlichen Temperaturen lieferten sich AthletInnen aus Österreich und Slowenien ein packendes Finale. Hier setzte sich der Osttiroler Peter Ortner vor dem überraschend starken Oberkärntner Johannes Mörtl durch, der sich mit allerletzter Kraft zur Glocke hochkämpfen konnte. Rang drei und vier sicherten sich der Oberkärntner Christian Kerschbaumer bzw. der Osttiroler Matthias Wurzer. Bei den Damen stand die Slowenin Maja Sustar ganz oben am Stockerl. Platz zwei und drei holten sich die Oberkärntnerinnen Melanie Glanznig und Iris Kurzweil.

 

  • peterortner-eiskletternoem-koetschachmauthen-c-oeav1
  • peterortner-eiskletternoem-koetschachmauthen-c-oeav2
  • peterortner-eiskletternoem-koetschachmauthen-c-oeav3

Text: A. Hilgartner, Fotos: Rainer Eder und ÖAV Obergailtal