osttirol-heute.at Online-Magazin für die Region Osttirol
Artikel drucken

Judo-Anfängerkurse starten wieder in Lienz und Matrei

Kinder ab 6 Jahren, Jugendliche und Erwachsene sind von der Judo Union Raiffeisen Osttirol eingeladen, an den neuen Anfängerkursen teilzunehmen. 

judomatreigedenkturnierwalder2016 brugal16

 

In einem abwechslungsreichen Training werden motorische, koordinative und konditionelle Grundlagen geschult, wobei die Freude an der Bewegung und die Gemeinschaft in der Trainingsgruppe einen besonderen Stellenwert einnehmen. Mit den ersten Schritten auf der Matte lernen Anfänger die Judo-Fallschule, um in Zukunft sicher fallen zu können. Der Judo-Sport unterstützt insbesondere auch die Persönlichkeitsentwicklung, weil soziale Werte – wie Respekt, Disziplin, Hilfsbereitschaft und Wertschätzung – von besonderer Bedeutung sind.

Interessierte können einfach beim ersten Training ohne vorherige Anmeldung vorbeikommen. Für die ersten Stunden reichen Trainingshose und T-Shirt. In den Monaten Oktober und November kann gratis geschnuppert werden. Die Kurse laufen dann immer parallel zum Schuljahr.

Sektion Matrei:
Beginn am Dienstag, 11. Oktober 2016, 17.30 Uhr. Kursort ist der Judotrainingsraum (Dojo) der NMS Matrei. Die Trainings finden jeden Dienstag von 17.30 bis 18.30 Uhr statt.
Trainer/Kontakt: Jakob Berger (Tel. 0699/12652648), Doris Leitner (Tel. 0664/1886087)

Sektion Lienz:
Beginn am Freitag, 14. Oktober 2016, 18.00 Uhr. Kursort ist der Turnsaal der NMS Lienz-Nord. Die Trainings finden jeden Freitag von 18.00 bis 19.00 Uhr statt.
Trainer/Kontakt: Manuela Lublasser, Markus Piffer (Tel. 0664/9663638), Michael Rainer (0664/1963361)

Text: Redaktion, Foto: Brunner Images