osttirol-heute.at Online-Magazin für die Region Osttirol
Artikel drucken

Lavant: 64 Golfer bei Volvo Golf Challenge

Anton Fuchs und Elisabeth Berger gewannen bei der 3. Volvo World Golf Challenge des Autohauses Niedertscheider am 30. Juli 2016 am Green in Lavant die Bruttowertung.

volvoworldcupchallenge30juli dolomitengolf

v.l.n.r.: Martin Niedertscheider vom Autohaus Niedertscheider, Eva Martinsson (Volvo Österreich), Bruttosieger Anton Fuchs, Dolomitengolf-GF Hermann Unterdünhofen

 

64 Golferinnen und Golfer stellten an diesem sommerlichen Samstag ihr Können unter Beweis. Auch das Rahmenprogramm konnte sich bei der 3. Volvo World Golf Challenge des Autohauses Niedertscheider sehen lassen: Nach 9 Loch gab es eine köstliche Halfway-Verpflegung, und beim Abendessen auf der Terrasse des Clubhauses von Dolomitengolf unterhielt am Abend die Formation „fun farniente della strada“, die eines der Highlights des diesjährigen Straßentheaterfestivals Olala war.

volvoworldcupchallenge30julimitolala2 dolomitengolf

 

Die Bruttowertung entschieden Anton Fuchs mit 34 Punkten und Elisabeth Berger mit 25 Punkten für sich. Die Nettowertung/Klasse A gewannen Bernhard Idl und Karin Dorer-Waldner mit jeweils 40 Punkten, Zweite wurde Andrea Klein mit 39 Punkten. In der Nettoklasse B siegte Rolf Goebel mit 46 Punkten vor Harald Waldner und Christine Mehrl-Gürke (jeweils 37 Punkte). Die besten Spieler dieser Volvo World Golf Challenge dürfen im September beim Österreich-Finale in Zell am See um den Sieg mitkämpfen.

Text: Redaktion, Fotos: GC Dolomitengolf