osttirol-heute.at Online-Magazin für die Region Osttirol
Artikel drucken

Susanne Mair gewinnt „Mauthner Alm-Berglauf"

Ein eindrucksvoller Sieg für die Osttiroler Ausnahmeathletin am Sonntag, 27. Juli, in Kärnten: Nur drei männliche Teilnehmer waren schneller im Ziel.

mauthnerberglauf2016susannemair c surlienz

Sieg für Susanne Mair und Robert Stark beim 21. Mauthner Alm-Berglauf in Kötschach-Mauthen

 

Beim 21. Mauthner Alm-Berglauf in Kötschach-Mauthen waren auf einer sehr anspruchsvollen Strecke, die von Mauthen auf die Mauthner Alm führt, eine Distanz von 8 Kilometern sowie 800 Höhenmeter zu bewältigen. Mit einer Zeit von 46:17 Minuten erreichte die Läuferin der Sportunion Raiffeisen Lienz mit über drei Minuten Vorsprung auf ihre Konkurrentinnen das Ziel und sicherte sich damit Platz 1 in der Wertung der Frauenklassen. Von 107 gewerteten Teilnehmern waren nur drei Männer schneller als die Pharmaziestudentin aus Bannberg.

Den Tagessieg bei den Männer holte sich mit der Zeit von 41:57 Minuten der derzeit stärkste Kärntner Bergläufer, Robert Stark vom Sportclub Hermagor.

Text: Redaktion, Foto: SUR Lienz/Mair