osttirol-heute.at Online-Magazin für die Region Osttirol
Artikel drucken

Osttirols Ranggler holten im Zillertal zwei Klassensiege

Matthäus Gander und Simon Lang siegten beim Preisranggeln am Kreuzjoch in Rohrberg. Emanuel Warscher wurde Ländersieger der Tiroler Jugendmannschaft.

ranggelnrohrberg c holzer028

Die erfolgreichen Ranggler der Turn- und Sportunion Matrei mit Landesobmann Peter Wibmer

 

Matthäus Gander siegte beim Preisranggeln im Zillertal am Sonntag, 3. Juli 2016, in der Klasse der 6- bis 8-Jährigen, Simon Lang bei den 8- bis 10-Jährigen. Einen zweiten Platz erranggelte sich Kevin Holzer in der Klasse 12 bis 14 Jahre. Sebastian Holzer (6 bis 8 Jahre) sicherte sich einen dritten Rang. Jakob Stemberger und Emanuel Warscher verfehlten mit Rang vier nur knapp das Podest.

ranggelnrohrberg c holzer031

Emanuel Warscher kürte sich zum Ländersieger der Tiroler Jugendmannschaft.

 

Beim ewig jungen Länderkampfduell unterlag die Tiroler Kampfmannschaft den Salzburgern mit 17 zu 25 Punkten. Beim Jugendbewerb verloren die Tiroler zwar mit 15 zu 3 Punkten, der einzige Mannschaftskämpfer aus Osttirol – Emanuel Warscher – konnte den Salzburgern aber als einziger Punkte abkämpfen und kürte sich damit zum Ländersieger der Tiroler Jugendmannschaft.

Text: Redaktion, Fotos: Holzer