osttirol-heute.at
Hinweis
  • Folder doesn't exist or doesn't contain any images
Artikel drucken

Klarer Sieg von Thal-Assling im Derby gegen Dölsach

Im letzten Spiel der Saison am 9. Juni 2012 konnte der URC Thal-Assling daheim gegen den FC Dölsach klar dominieren. Verdienter 2:1 Sieg der Oberländer.

start

 

Obwohl der FC Dölsach in der 11. Minute durch ein Tor von David Oberhuber in Führung ging, war der URC Thal-Assling vor allem in der ersten Halbzeit die klar spielbestimmende Mannschaft. In der 30. Minute gelingt Manuel Stauder für die Heimelf auf dem Sportplatz Thal der Ausgleichstreffer. 1:1 war auch der Pausenstand. Nach dem Seitenwechsel war die Partie zunächst eher ausgeglichen, in der 64. Minute schlägt abermals Manuel Stauder zu und schießt das Tor zum 2:1. Dem können die Dölsacher nichts mehr entgegensetzen. Ein knapper, aber verdienter Sieg für den URC Thal-Assling in diesem Osttirol-Derby.

imtext

Text: Raimund Mühlburger, Fotos: Journal/Lisa Sulzenbacher