osttirol-heute.at Online-Magazin für die Region Osttirol
Artikel drucken

Hermann Kuenz ist nun Ökonomierat

Bundesminister Andrä Rupprechter verlieh LA Hermann Kuenz aus Dölsach und Johann Gwiggner aus der Wildschönau in Wien den höchsten Berufstitel in der Landwirtschaft.   

hermannkuenzoekonomierat c BMLFUW William Tadros

v.l.n.r.: BM Andrä Rupprechter, ÖR DI Hermann Kuenz mit Gattin Martina, ÖR Hans Gwiggner mit Lebensgefährtin Gitti Huber, LK-Präsident Ing. Josef Hechenberger

 

Unter dem Beisein des Tiroler LK-Präsidenten Josef Hechenberger verlieh Landwirtschaftsminister Andrä Rupprechter vergangene Woche im Regierungsgebäude in Wien den Berufstitel „Ökonomierat“ an die beiden Landwirte LA Hermann Kuenz aus Dölsach und Johann Gwiggner aus der Wildschönau.

„Hermann Kuenz hat nicht nur den Kuenzhof gemeinsam mit seiner Frau Martina und den Kindern mit viel Engagement zu einem Musterbetrieb aufgebaut, sondern spiegelt diesen Einsatz ebenso in seinen ehrenamtlichen und politischen Funktionen durch seine zahlreichen Leistungen für die Tiroler Landwirtschaft wider. Hermann Kuenz ist bekannt dafür, dass er Themen anpackt und sich mit voller Kraft für die Anliegen der Landwirtschaft einsetzt“, würdigte Andrä Rupprechter die Leistungen des neuen Ökonomierates. Als Agrarklubobmann des Tiroler Bauernbundes, Klubobmann-Stv. der Tiroler Volkspartei, Landtagsabgeordneter sowie Gründungsobmann des Vereines TirolObst und des Lienzer Stadtmarktes verdiene sich Hermann Kuenz den Berufstitel in höchstem Maße.

Text: Redaktion, Foto: BMLFUW/William Tadros