osttirol-heute.at Online-Magazin für die Region Osttirol
Artikel drucken

Rotes Kreuz verteilt am 24. Dezember Friedenslicht

Das Symbol des Weihnachtsfriedens und des Miteinanders gibt es heuer schon zum 30. Mal. Das Friedenslicht wird am Heiligen Abend von den Rot Kreuz-Stellen verteilt.  

friedenslicht1 rklienz

 

Das Friedenslicht wird alljährlich in Bethlehem geholt und in vielen europäischen Ländern von Hand zu Hand weitergegeben. Auch heuer wieder kann das Friedenslicht am 24. Dezember in allen vier Osttiroler Rotkreuz-Dienststellen abgeholt werden.

Ab 7.00 Uhr steht das Licht aus Israel im Gebäude der Rotkreuz-Bezirksstelle in Lienz (1. Stock) zum Abholen bereit. Im Stadtbereich wird es von 8.00 bis ca. 12.00 Uhr von der Feuerwehr- und Rotkreuz-Jugend sowie den Pfadfindern verteilt. Auch die Mitarbeiter der Rotkreuz-Ortsstellen in Matrei, Sillian und St. Jakob bringen das Licht in die Haushalte.

Text: Redaktion, Foto: Rotes Kreuz Lienz