osttirol-heute.at Online-Magazin für die Region Osttirol
Artikel drucken

Debant: Wertgegenstände aus Wohnung gestohlen

Der Einbruchsdiebstahl fiel erst auf, nachdem ein Zeuge mehrere Dokumente in Ainet gefunden hatte. Ein Tresor samt Inhalt wurde aus einer Wohnung in Debant entwendet.

einbruchnacht fotolia Innovated Captures

 

Ein Zeuge verständigte am Sonntag, 12. November, um 9.15 Uhr, die Polizeiinspektion Lienz und teilte mit, dass er im Bereich des Radweges entlang der Isel in Ainet mehrere Dokumente (Reisepässe, Sparbücher usw.) gefunden habe. Eine Streife begab sich sodann zum Auffindungsort und konnte dort die vom Zeugen genannten Dokumente sowie in der Isel einen Tresor feststellen. Die polizeilichen Erhebungen ergaben, dass in ein Wohnobjekt in Debant eingebrochen worden war und der/die Täter offensichtlich einen Tresor samt Inhalt entwendet hatten. Neben den später weggeworfenen Dokumenten stahl die bisher unbekannte Täterschaft Bargeld im mittleren vierstelligen Euro-Bereich. Dem Geschädigten war der Diebstahl nicht aufgefallen. Die Höhe des Gesamtschadens ist derzeit noch unbestimmt.

Text: Redaktion, Foto: Fotolia/Innovated Captures