osttirol-heute.at Online-Magazin für die Region Osttirol
Artikel drucken

Radfahrer bei Kollision mit Moped schwer verletzt

Bei der Kollision eines Fahrrades mit einem Moped auf einer Gemeindestraße in Lienz wurde Mittwochfrüh ein 54-jähriger Einheimischer schwer verletzt.

notarzt-oerk

 

Ohne im Besitz einer gültigen Lenkerberechtigung zu sein lenkte ein 51-jähriger Einheimischer am Mittwoch, 30. November, gegen 6.20 Uhr, sein Motorfahrrad auf einer Gemeindestraße in Lienz bergwärts und wollte nach links einbiegen. Zur gleichen Zeit fuhr ein 54-jähriger Osttiroler auf derselben Strecke mit seinem Fahrrad talwärts. Als der Mopedfahrer einbiegen wollte, kam es zu einem Frontalzusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Beide Männer stürzten. Der Radfahrer erlitt schwere, der Mopedlenker leichte Verletzungen. Die Rettung brachte die Verletzten in das Bezirkskrankenhaus Lienz. Beide Fahrzeuge wurden schwer beschädigt.

Text: Redaktion, Foto: ÖRK