osttirol-heute.at Online-Magazin für die Region Osttirol
Artikel drucken

Polizei nimmt in Lienz Schlepper fest

Zwei Pakistanis brachten einen Iraker und eine sechsköpfige irakische Familie illegal über die Grenze nach Österreich. In Lienz konnten sie gestoppt werden.

fluechtlingenachoesterreich fotolia WoGi

 

In den frühen Morgenstunden des 19.11. konnten zwei Pakistanis im Bahnhofsgelände in Lienz wegen Schlepperei verhaftet werden. Die Männer hatten zuvor mit ihrem Kleintransporter einen 26-jährigen Iraker und eine sechsköpfige irakische Familie von Italien nach Österreich „geschleppt“. Die Polizei war von Passanten alarmiert worden, da ihnen das Fahrzeug, aus dem die Iraker ausstiegen, aufgefallen war. Im Zuge der sofort eingeleiteten Fahndung konnten Beamte der PI Lienz die Flüchtlinge und die Schlepper noch vor Ort antreffen und festnehmen.

Text: Redaktion, Symbolfoto: Fotolia/WoGi