osttirol-heute.at Online-Magazin für die Region Osttirol
Artikel drucken

Mit alten Zügen zum Lienzer Heizhausfest reisen

Zu den 3. Lienzer Südbahntagen am 27. und 28. August 2016 verkehren 18 Sonderzüge der Eisenbahnfreunde Lienz im Oberen Drautal, im Mölltal und in Osttirol.

sonderzugderlienzereisenbahnfreundec kk gerfriedmoll

 

Viele kennen die Schlierenwaggons mit den weit zu öffnenden Fenstern noch aus ihrer Schulzeit. Am 27. und 28. August kann man dieses besondere Fahrerlebnis im Rahmen der 3. Lienzer Südbahntage der Eisenbahnfreunde wieder genießen. 18 Sonderzüge mit den vereinseigenen Schlierenwaggons verkehren an diesen Tagen in Osttirol, im Oberen Drautal zwischen Lienz und Spittal sowie im Mölltal.

Im Speisewagen werden kühle Getränke und Snacks serviert. Das Ziel der Reise sollte zwar das Heizhausfest in Lienz sein, aber auch in die Gegenrichtungen lassen sich Züge buchen und mit Ausflügen kombinieren. Zum Einsatz kommt auch die legendäre vereinseigene Lok 1020.018. Am Areal des alten Heizhauses stehen an diesen beiden Tagen nicht nur die alten schnaubenden Dampfloks zur Besichtigung bereit, geboten werden auch eine große Modellbahnbörse, ein Feuerwehr-Bereich, eine Ausstellung historischer Fahrzeug der Eisenbahn und das Südbahn-Gulasch. Trachten und Uniformen sind durchaus erwünscht.

Informationen zu Linien, Fahrzeiten und Preise unter www.ebfl.at oder www.tauernbahn.at

Anmeldung:
Carol Notdurfter, Tel.-Nr. 0676/5518551 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Felizian Krenn, Tel.-Nr. 0676/3480352 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Werner Rainer, Tel.-Nr. 0664/4361311 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Text: Redaktion, Foto: KK/Gerfried Moll