osttirol-heute.at Online-Magazin für die Region Osttirol
Artikel drucken

Heuschuppen stand in Sillian in Vollbrand

Am Pietersberg in der Marktgemeinde Sillian brannte Mittwochabend, 13. Juli 2016, ein Heuschuppen nieder. Ein Blitzschlag dürfte das Feuer ausgelöst haben.

brandstadlsilianberg bru1

 

Im Großraum Sillian ging am Mittwoch, 13. Juli 2016, in den Abendstunden ein heftiges Gewitter nieder. Um 22.05 Uhr wurde von der Leitstelle Tirol ein Brandausbruch im Bereich eines Heuschuppens am Pietersberg gemeldet. Beim Eintreffen der Feuerwehr und der örtlich zuständigen Polizeistreife stand der gesamte Schuppen in Vollbrand. Die Polizei teilt mit, dass der Heuschuppen mit großer Wahrscheinlichkeit durch Blitzschlag in Brand geraten sein dürfte. Der Sachschaden ist derzeit noch nicht bekannt. Die Feuerwehr Sillian war mit vier Fahrzeugen und 45 Mann im Einsatz.

brandstadlsilianberg bru2

 

Text: Redaktion, Fotos: Brunner Images